September 26, 2018

AICHELIN liefert Großofen nach Schweden

Gussgliederbandofen von 80 Meter Länge und 230 Tonnen in Mödling, Österreich gefertigt

Göteborg – Der schwedische Schraubenproduzent BULTEN hat den österreichischen Wärmebehandlungsspezialisten AICHELIN mit der Fertigung eines Gussgliederbandofens zur Veredelung von hochfesten Stahlschrauben und Muttern beauftragt. Die rund 80 Meter lange Ofenanlage hat einen Durchsatz von zwei Tonnen pro Stunde und soll bis Dezember 2018 ausgeliefert werden. Es ist bereits die zweite Industrieofenanlage für den schwedischen Standort Hallstahammar. 

Zehn Jahre nach der Erstlieferung für den Standort Hallstahammar konnte AICHELIN nun den Folgeauftrag über eine zweite 2000 kg/h Gussgliederband-Ofenanlage an Land ziehen. Durch die guten bestehenden Referenzen bei Bulten wurde das aktuelle Projekt in nur wenigen Monaten von der Anfrage bis zur Abschlussverhandlung finalisiert. Die 80 x 10 Meter breite Anlagenlinie hat ein Gewicht von rund 180 Tonnen, samt Flüssigkeiten und Bauteilen sogar 230 Tonnen. 

AICHELIN liefert dabei den elektrisch beheizten Hochtemperatur-Härteofen und den schutzgasdichten Anlassofen mit den verbundenen Öl- bzw. Emulsionshärtebädern. Außerdem im Lieferumfang enthalten sind die Mess- und Schaltanlagen, das Prozessleitsystem FOCOS 4.0 für die Neuanlage (wie auch eine Modernisierung des Systems der Bestandsanlage) sowie ein Schutzgaserzeuger. Der Kunde stellt wie schon beim Vorauftrag die Be- und Entladeeinrichtung sowie die Bauteil-Reinigungsmaschinen in Eigenregie bei.

 

Über Bulten AB

Bulten ist einer der führenden Anbieter von Verbindungselementen für die internationale Automobilindustrie. Die Produktpalette reicht von kundenspezifischen Standardprodukten bis hin zu speziellen, für den Kunden entwickelte Sonderbefestigungen. Darüber hinaus bietet das Unternehmen technische Entwicklung, Anlagenbeschickung des Kunden, Logistik, Material- und Produktionskompetenz. Bulten bietet ein Full-Service-Konzept oder Teile davon an. Das Unternehmen wurde 1873 gegründet, beschäftigt rund 1300 Miarbeiter in neun Ländern und hat seinen Hauptsitz in Göteborg, Schweden. Die Bulten-Aktie ist an der Nasdaq Stockholm notiert. 

Über AICHELIN GesmbH

Die AICHELIN Ges.m.b.H. mit Sitz in Mödling bei Wien ist europäischer Technologieführer für hochwertige Industrieanlagen und Systeme zur thermischen und thermochemischen Wärmebehandlung von metallischen Bauteilen. Die Anlagen werden vor allem in der Automobil- und Automobilzulieferindustrie, in Lohnhärtereien, in der Schrauben- und Wälzlagerindustrie, sowie der Industrie für Präzisions- und Massenkleinteile eingesetzt. In Europa ist AICHELIN mit Tochtergesellschaften in Frankreich, Deutschland, Slowenien und der Schweiz vertreten, die weltweite Präsenz umfasst Tochtergesellschaften und Niederlassungen in China, Indien, Russland und in den USA, sowie ein Vertriebsnetz in weiteren 22 Ländern.

 

Pressekontakt:
Harald Berger
Leiter Marketing
Phone: +43 2236 236 46 - 210
Mobile: +43 676 83 646 210
Mail to: harald.berger@aichelin.com

 

 

Zurück zur Übersicht